Mischen / Entlüften

Laborentlüfter MiniVac

Effizientes Entlüften von fließfähigen Produkten

Die speziell für kleine Ansätze oder erste Tests entwickelte Maschine arbeitet – wie auch die NETZSCH-Vakuum-Entlüfter für die Produktion – nach dem VDR-Prinzip (Vakuum-Dünnschicht-Rotationsverfahren). Mikronisierte Gas- und Lufteinschlüsse werden so mit dem Laborentlüfter MiniVac aus Flüssigkeiten unterschiedlicher Viskosität sowie aus viskosen Pasten und Massen entfernt.

 Je nach Produktviskosität erlaubt der konstruktive Aufbau der Maschine einen kontinuierlichen Betrieb ohne zusätzliche Förderpumpe bei einem Durchsatz von 25 bis 250 kg/h.

Die MiniVac zeichnet sich durch einfache Bedienung aus. So wird die Arbeit mit der Maschine dadurch erleichtert, dass die Behälterposition verstellbar ist. Weitere Vorteile des Vakuum-Entlüfters sind eine einfache Reinigung und Wartung.

Technik

  • Das Produkt wird durch das Vakuum in der Entlüftungskammer angesaugt und in das Zentrum des rotierenden Tellers geführt
  • Die auf dem rotierenden Entlüftungsteller entstehende Produktdünnschicht wird kontinuierlich entgast
  • Die Drehzahl des Entlüftungstellers ist stufenlos über Frequenzumrichter einstellbar
  • Der Produktaustrag erfolgt über ein Abnahmerohr und wird durch die Zentrifugalkraft bewirkt
  • Die Verweilzeit des Produktes innerhalb der Entlüftungskammer wird über Rückschlagklappen und Ventile beeinflusst
  • Ein Betrieb ohne zusätzliche Pumpe ist in Abhängigkeit von der Produktviskosität möglich
  • Eine einfache, saubere Handhabung ist dank der schwenkbaren Prozesseinheit gewährleistet
  • Die kompakte Bauweise und der ergonomische Maschinenaufbau stehen für einen geringen Wartungsaufwand und ermöglichen eine einfache Reinigung bei minimalstem Produktverlust
  • Bei der Wahl der Ansatzgrößen bieten wir Ihnen ein hohes Maß an Flexibilität bei höchster Reproduzierbarkeit

Anfrage zum Produkt

Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Beginnen wir gemeinsam Ihr Projekt.

Ihre Anfrage

Videos

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies um das Video anzuschauen.

NETZSCH De-Aerator 

Ihr Ansprechpartner bei NETZSCH 

Haben Sie spezielle Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das könnte sie auch interessieren: