Labormaschinen / Laborsysteme

NETZSCH PilotPlant

Zur Produktion von Kleinmengen

Die NETZSCH PilotAnlage ist prädestiniert für die Kleinmengen-Produktion. Sie ist auch in druckstoßfester und gasdichter Ausführung sowie verschleißgeschützt lieferbar, um noch flexibler auf Produktanforderungen eingehen zu können.

Im Unterschied zur LaborPilotAnlage ist hier auch der Einsatz verschiedener Dosiergeräte möglich – optimal ausgelegt auf die jeweiligen Produkteigenschaften.

Das Kernmodul der PilotAnlage, bestehend aus Filter, Zyklon, Gebläse und Schaltanlage, kann mit folgenden Maschinen betrieben werden:

  • Fließbettstrahlmühle CGS 16
  • Dichtbettstrahlmühle ConJet®® 16
  • Sichtermühle CSM 80
  • Feinsichter CFS 8
  • Hochleistungsfeinstsichter CFS 8 HD
NETZSCH SmartRemoval

NETZSCH SmartRemoval

Der Filter der LaborPilotAnlage ist mit dem von NETZSCH neu entwickelten und zum Patent angemeldeten Schlauchwechselsystem SmartRemoval ausgestattet.

Damit erreichen Sie die gleichen niedrigen Reststaubgehalte wie mit sogenannten Top Removal Filtern allerdings ohne deren Nachteil zusätzlich notwendiger Ausbauhöhe in Kauf nehmen zu müssen. NETZSCH SmartRemoval hat einen Raumbedarf wie übliche Side Removal Systeme und macht einen werkzeuglosen Wechsel der Filterschläuche bei sehr einfacher und bedeutend schnellerer Montage möglich. Sie verkürzen damit die Zeit für den Wechsel der Filterschläuche um bis zu 80 %!

Anfrage zum Produkt

Wir versprechen nicht nur Qualität, sondern auch individuelle Beratung. Beginnen wir gemeinsam Ihr Projekt.

Ihre Anfrage
NETZSCH PilotPlant

Technik

  • Flexibler Einsatz
  • Beste Zugänglichkeit
  • Einfache und schnelle Reinigung
  • Effiziente Produktabscheidung
  • Zyklonbetrieb wahlweise
  • Großzügig dimensionierte Filtertür für bequemen Zugang zur Rohgaskammer
  • Werkzeugloser, schneller Filterschlauchwechsel dank NETZSCH SmartRemoval
  • Staubfreie Produktabfüllung
  • Einfache und übersichtliche Bedienung über Bedienpanel im separaten Schwenkarm
  • Auslieferung mit verschiedenen Maschinenmodulen
  • Spätere Modulnachrüstung möglich
  • Einsatz verschiedener Dosiergeräte möglich
  • Optional auch druckstoßfeste und gasdichte Ausführungen sowie verschleißgeschützt lieferbar

Ihr Ansprechpartner bei NETZSCH 

Haben Sie spezielle Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Das könnte sie auch interessieren: