Geschäftsfeld

Chemische Industrie

 

Mit Lösungen für die Anforderungen der Chemischen Industrie leistet NETZSCH  einen wesentlichen Beitrag für die moderne Produktion von hochqualitativen Lacken, Beschichtungen, Druckfarben, Hochleistungskeramiken, Klebstoffen, Dichtstoffen, Pflanzenschutzmittel und Batterieherstellung.

Ausschlaggebend für den weltweiten Erfolg ist das umfassende Produktprogramm, von Maschinen für den Laborbereich über Produktionsgrößen bis hin zu kompletten Produktionsanlagen. Dabei steht der Name NETZSCH sowohl für effiziente Prozessführung, maximale Produktionskapazität und reproduzierbare Produktqualität wie auch für modernes und bedienerfreundliches Maschinendesign.

Von unseren Technologiestandorten in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika aus unterstützen wir unsere Kunden in der Produktion und bei Investitionsentscheidungen mit unserem Knowhow sowie mit zahlreichen Serviceleistungen.

Das Geschäftsfeld „Chemie“ vereint modernste Produktionsanlagen und Technologieführerschaft, und garantiert darüber hinaus Spitzenleistungen für kundenorientierte Prozesslösungen.

Gerhard Kolb

„Mit Lösungen für die Anforderungen der Chemischen Industrie leistet NETZSCH  einen wesentlichen Beitrag für die moderne Produktion von hochqualitativen Lacken, Beschichtungen, Druckfarben, Hochleistungskeramiken, Klebstoffen, Dichtstoffen, Pflanzenschutzmittel und Batterieherstellung.“

Gerhard Kolb
Geschäftsfeldmanager "Chemical Industry"

NETZSCH-Maschinen und Anlagen für die Chemische Industrie

NETZSCH ist ein innovativer, international agierender Hersteller von Maschinen und Anlagen der mechanischen Verfahrenstechnik, mit weltweit 7 Produktionsfirmen sowie Vertriebs- und Servicebüros in 35 Ländern. 

Bei der Aufbereitung von Produkten aus der chemischen Industrie verfügt NETZSCH über jahrzehntelange Erfahrung für die verfahrenstechnischen Aufbereitungsstufen Nassmahlen, Trockenmahlen, Mischen, Dispergieren, Entlüften und Feinsichten. Erfahrung vereint mit innovativer Technologie und Kundennähe führt zu energieeffizienten Produktionsprozessen mit höchster Produktions- und Investitionssicherheit.

Branchen & Anwendungen

Die Maschinen und Anlagen des NETZSCH-Geschäftsbereichs Mahlen & Dispergieren werden überwiegend in den Anwendungsbereichen Farben und Lacke, Pigmente, Pflanzenschutzmittel Batteriemassen sowie in der Keramik eingesetzt. Dabei werden in den verschiedenen Branchen unterschiedliche Anforderungen an Maschinen und Technik gestellt.

Wir stellen uns der Aufgabe und erhöhen Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch maximale Energieeffizienz bei reproduzierbarer Produktqualität und gleichzeitiger Reduzierung von Stillstandszeiten. Sie profitieren von einem innovativen Partner, der Sie auch langfristig, weltweit unterstützt. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir die optimale Lösung für Ihre Aufbereitungsaufgabe.

Newsletter

Bleiben Sie immer gut informiert mit unserem Mahlen & Dispergieren Newsletter!

Jetzt registrieren!